Exhibitionist am Elfrather See – Festnahme

Krefeld (ots) – Am gestrigen Sonntag (15. Oktober 2017) hat sich ein Mann am Elfrather See vor einer Frau in schamverletzender Weise gezeigt.

Um 18 Uhr fuhr eine Radfahrerin (59 Jahre) auf dem Radweg des Elfrather Sees, als ein Mann in einem Gebüsch stand und sich in schamverletzender Weise zeigte. Die Frau informierte die Polizei. Aufgrund der guten Zeugenbeschreibung, konnten Polizeibeamte den Exhibitionisten an einem nahegelegenen Sportplatz vorläufig festnehmen.

Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 40-jährigen Zuwanderer, der seit fünf Jahren in Krefeld lebt. Er ist in der Vergangenheit bereits einschlägig polizeilich in Erscheinung getreten ist. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (620)

Quelle:Polizei  Krefeld