Explosion in Fischelner Autowerkstatt

Krefeld. Bei einer Explosion in einer KFZ Werkstatt, in Fischeln, kam mindestens eine Person ums Leben und eine weitere Person wurde schwer verletzt. Die Rauchschwaden über dem Gewerbegebiet Fichtenhain sind deutlich zu sehen. Die Feuerwehr ist mit zahlreichen Kräften im Einsatz.

Update: Die Berufsfeuerwehr der Stadt Krefeld ist derzeit noch mit beiden Feuerwachen und 35 Kräften im Einsatz. Ebenfalls ist ein Rettungshubschrauber vor Ort. Die Löscharbeiten dauern weiterhin an.

Abschlussmeldung:

Krefeld (ots) – Die schwer verletzte Person, bei der eine Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden kann, wurde vom Rettungsdienst in eine Spezialklinik transportiert. Die Löscharbeiten konnten nach erfolgreicher Brandbekämpfung gegen 16:35 Uhr eingestellt werden. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich bedingt durch die hohen Temperaturen beim Brand, in dem Brandschutt noch Glutnester befinden, wurde am Abend ein Löschfahrzeug der Feuerwache 1 zur abschließenden Kontrolle an die Einsatzstelle entsandt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Identität der Toten Person sowie zur Brandursache aufgenommen. Während des Einsatzes wurde der Grundschutz durch die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Hüls und Oppum sichergestellt.

Redaktion: LG

Pressemitteilung: Feuerwehr Krefeld