Fahrer unter Drogeneinfluss, Auto nicht versichert und Beifahrer mit Haftbefehl gesucht

Krefeld (ots) – Gestern Morgen (24. Dezember 2017) um 07:35 Uhr fiel einer Polizeistreife ein Auto auf der Bahnstraße auf, bei dem die fällige Hauptuntersuchung überschritten war.

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der 33-jährige Fahrer des Toyota unter Drogeneinfluss stand und sein Auto nicht versichert war.

Ihm wurde in der Wache eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde beschlagnahmt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Bei der Überprüfung des Beifahrers konnten die Beamten ermitteln, dass dieser mit Haftbefehl gesucht wurde. Der 31-Jährige wurde vor Ort festgenommen und in das Polizeigewahrsam gebracht. 802