Krefeld (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Eichhornstraße wurde heute Mittag (3. November 2017) eine 51 Jahre alte Frau aus Willich schwer verletzt.

Um kurz nach 14 Uhr fuhr ein 76-jähriger Krefelder mit seinem Opel Astra aus dem Parkstreifen auf die Eichhornstraße auf. Dabei stieß er mit einem von hinten kommenden Renault Twingo zusammen.

Bei dem Unfall verletzten sich sowohl die 45-jährige Beifahrerin im Opel, als auch ein 51-jähriger Beifahrer des Twingos leicht. Eine weitere Beifahrerin im Twingo, eine 51 Jahre alte Frau aus Willich, wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Eichhornstraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. (670)

Quelle:Polizei Krefeld

Von Newsdesk