Fußgängerin nach Zusammenstoß mit PKW schwer verletzt

Krefeld (ots) – Am gestrigen Donnerstag (29. Dezember 2016) ist es zu einem Verkehrsunfall auf dem Wehrhahnweg gekommen. Eine Fußgängerin wurde schwer verletzt.

Um 7:30 Uhr fuhr eine 26-Jährige mit ihrem Seat den Wehrhahnweg in Richtung Limbourgstraße und bog nach links in den Wehrhahnweg ab. Beim Abbiegen stieß die Krefelderin mit einer Fußgängerin zusammen, die den Wehrhahnweg zeitgleich überquerte. Die 35-jährige Fußgängerin verletzte sich schwer und kam in ein Krankenhaus.

Erste Ermittlungen ergaben, dass die Windschutzscheibe des Seats beschlagen war.

Die Polizei warnt: Befreien Sie zum Fahrtbeginn alle Scheiben an ihrem Fahrzeug von Eis, Schnee oder sonstigem Beschlag. (976)