Ladendieb wehrt sich gegen Festnahme

Krefeld (ots) – Ein Ladendieb wurde am Samstagabend (25. November 2017) an der Hansastraße auf frischer Tat ertappt und wehrte sich gegen seine Festnahme. Dabei beleidigte und bedrohte er eine Kassiererin.

Der 42-Jährige entwendete gegen 17:30 Uhr in dem Lebensmittelgeschäft eine Flasche Wodka und wurde dabei von der 44-jährigen Angestellten ertappt.

Als diese versuchte, den Mann festzuhalten, wehrte dieser sich, indem er die Kassiererin schubste, wegstieß und beleidigte.

Der Dieb wurde durch den hinzugeeilten Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes überwältigt.

Die Polizei nahm den Mann vorläufig fest und brachte ihn zum Polizeigewahrsam. (731