Mann leistet Widerstand bei Personalienfeststellung – Festnahme

Krefeld (ots) – Aufgrund einer vorangegangenen Schlägerei wollten Polizeibeamte gestern Abend (13. Januar 2018) die Personalien eines Mannes feststellen. Dieser wehrte sich dagegen und landete im Polizeigewahrsam.

Als die Beamten gegen 21:43 Uhr auf dem Südwall eintrafen, forderten sie den Schläger auf, seinen Ausweis auszuhändigen. Der aggressive und stark alkoholisierte 44-Jährige ging bedrohlich auf die Einsatzkräfte zu und wollte diese angreifen.

Er wurde überwältigt und mit angelegten Handschellen zur Polizeiwache gebracht.

Die Beamten ordneten eine Blutprobe und die Festnahme des Mannes an, da seine Identität nicht geklärt werden konnte. (24)

Quelle:Polizei Krefeld