Mann schlägt Scheiben im Hansazentrum ein

Krefeld (ots) – Gestern (9. Oktober 2016) hat ein Mann am Hansazentrum mehrere Scheiben mit einer Eisenstange beschädigt.

Gegen 15:35 Uhr nahm der Mann eine Eisenstange aus einer Verankerung vor dem Hansazentrum und schlug Scheiben der Filiale einer Modekette, des Eingangsbereiches im Hansazentrum und einer Telefonzelle davor ein.

Sechs Zeugen konnten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei von weiteren Taten abhalten und ihn überwältigen.

Es wurden keine Personen verletzt. Die Polizei nahm den Mann in Gewahrsam.

Es handelt sich um einen 31-Jährigen Krefelder. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung. (744)