Messerangriffe am Helios Klinikum- Polizei sucht Zeugen!

Krefeld (ots) – Am 19.11.2016 kam es gegen 20:45 Uhr im Bereich zwischen Helios Klinikum Lutherplatz und Christian – Roos – Str. zu einem scheinbar grundlosen Messerangriff gegen einen 80jährigen Krefelder, der mit seinem Hund spazieren ging. Plötzlich und ohne Grund wurde er von einem unbekannten Mann mit einem Messer angegriffen und im Gesicht verletzt. Etwa 15 Minuten später ereignete sich an der gleichen Örtlichkeit ein weiterer Messerangriff gegen einen 18jährigen Krefelder, der einer Frau helfen wollte, welche von zwei Männern belästigt wurde. Bei der Hilfeleistung erlitt der Helfer Schnittverletzungen am Arm.

In beiden Fällen wird ein Mann wie folgt beschrieben:

Männliche Person, ca 25 Jahre alt, ca 180cm groß. Für die zweite Tat erfolgte der Zusatz, dass eine Person mit einer Jogginghose und Hoody sowie einem dunklen Nike-T-Shirt bekleidet war. (875)