Notfall-Rucksack ist wieder „aufgetaucht“

 Der gestern als gestohlen gemeldete Notfall-Rucksack aus einem Rettungswagen der Stadt Krefeld ist wieder da. Er wurde am gestrigen frühen Abend anonym vor einer Rettungswache abgestellt. Der Notfall-Rucksack ist vollständig und unbeschädigt. Es wurden weder Medikamente noch Material entnommen.

Quelle:Feuerwehr Krefeld