Räuberischer Diebstahl eines Handys

Krefeld (ots) – Am 18.08.2017, 14:30 Uhr, ergriff ein Mann auf der Königstraße überraschend das Handy, ein blaues Samsung, eines 57-jährigen Mannes. Als dieser es zurückforderte, schlug der Täter ihn, ergriff das Fahrrad des Opfers und warf es auf ihn. Dann flüchtete er auf einem roten Fahrrad über die Königstraße in südliche Richtung. Die Fahndung verlief erfolglos. Das Opfer wurde leicht verletzt. Beschreibung: Deutscher, ca. 180 cm, 30 bis 35 Jahre, normale Statur, Drei-Tage-Bart mit Schnäuzer, schwarze Wollmütze, roter Trainingsanzug. Die Polizei bittet um Hinweise; T: 02151 – 634-0. (487)

Quelle: Polizei Krefeld