Rollerfahrer nach Unfall schwer verletzt

Krefeld (ots) – Am gestrigen Samstag (11.02.2017) ist es zu einem Verkehrsunfall auf der Rheinbabenstraße gekommen. Dabei wurde der Fahrer eines Leichtkraftrades schwer verletzt. Gegen 13.00 Uhr befuhr ein 69-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad die Rheinbabenstraße in Richtung Düsseldorfer Straße. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Leichtkraftrad und prallte gegen zwei in Parkbuchten geparkte Fahrzeuge. Mitsamt seines Leichtkraftrades fiel der 69-Jährige in eine Grünanlage und blieb dort schwer verletzt liegen. Anschließend wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krefelder Krankenhaus gebracht. (143)