Schulwegunfall – 11-jähriges Mädchen tödlich verletzt

Krefeld (ots) – Heute Morgen (20. Dezember 2017) wurde ein 11-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall auf der Gladbacher Straße tödlich verletzt.

Gegen 7:50 Uhr bog ein 58-jähriger Lkw-Fahrer von der Seyffardtstraße nach rechts auf die Gladbacher Straße ab und erfasste dabei eine 11-jährige Radfahrerin, die in gleicher Richtung fuhr. Die Schülerin wurde an der Unfallstelle zunächst von Rettungskräften medizinisch erstversorgt. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Dort erlag sie an ihren Verletzungen.

Die Eltern der Schülerin sowie der Lkw-Fahrer werden derzeit von Seelsorgern betreut.

Die Gladbacher Straße war für den Zeitraum der Unfallaufnahme teilweise gesperrt. Der Lkw wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. (787)