Schwer verletzter Fußgänger nach Verkehrsunfall

Krefeld (ots) – Am gestrigen Mittwoch (1. Februar 2017) hat ein Auto einen Fußgänger auf dem Nauenweg erfasst. Der Mann wurde schwer verletzt.

Um 19:05 Uhr fuhr ein 43-Jähriger mit seinem Volkswagen den Nauenweg in Richtung Heideckstraße. Kurz hinter der Kreuzung Marktstraße / Nauenweg erfasste er einen 31-jährigen Fußgänger, der gerade vom Mittelgrünstreifen den Nauenweg überquerte.

Der Krefelder wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. (105)