SEK-Einsatz in Garnstraße – Zwei Festnahmen

Krefeld. Großeinsatz der Krefelder Polizei und eines SEK in der Garnstraße. Gegen 06:00 Uhr stürmten die Beamten die Wohnung eines 25. – jährigen. Dem Wohnungsinhaber und seinem 28.- jährigen Bekannten aus dem Saarland werden Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz vorgeworfen, da es Hinweise auf den Besitz von Waffen gab wurde das SEK zu diesem geplanten Einsatz hinzugezogen. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Die beiden Festgenommenen werden nun dem Haftrichter vorgeführt.