BNK-PD// Der Deutsche Wetterdienst hatte bereits im Vorfeld gewarnt: Es sollte glatt werden am Donnerstagmorgen. Auch in Krefeld kam es vor allem im Stadtteil Lindenthal-Gatherhof zu erheblicher Straßenglätte. Eine Sprecherin der Polizei bestätigte zahlreiche Unfälle, auch mit Personenschaden. Gegen 8:40 Uhr kam eine 54-jährige Krefelderin mit ihrem Kleinwagen auf der Gatherhofstraße ins Schleudern und krachte frontal in einen Baum. Der Wagen wurde schwer beschädigt und die Frau erlitt schwere Verletzungen. Der Rüstzug der Berufsfeuerwehr rückte und und befreite in einer aufwendigen Rettungasaktion die Frau. “Auch die Feuerwehrleute kamen leicht ins Rutschen, deshalb haben wir die Einsatzstelle auch abgestreut.! – erklärt Ralf Tebarts, der Einsatzleiter der Feuerwehr. Nach rund 45 Minuten konnte die Frau aus dem Wagen gerettet werden. Sie kam in ein Krefelder Krankenhaus.

Von Leonhard Giesberts - CvD

Kontakt: bnk-redaktionsleiter.kr@gmx.de