Täter mehrerer Einbrüche festgenommen

Krefeld (ots) – In den Monaten März und April 2017 registrierte die Polizei mehrere Einbrüche in ein Mehrfamilienhaus an der Mauritzstraße in Uerdingen. Am gestrigen Dienstag (25. April 2017) konnte die Polizei nun einen 22-Jährigen Krefelder als Tatverdächtigen ermitteln.

In der Wohnung des Tatverdächtigen sowie im Zuge weiterer Ermittlungen stellten die Beamten mehrere Gegenstände sicher, die den Einbrüchen zugeordnet werden konnten. Der einschlägig vorbestrafte Mann wurde festgenommen und gab am heutigen Mittwoch (26. April 2017) in seiner Vernehmung zu, insgesamt zwei Wohnungs- und zehn Kelleraufbrüche in dem Haus an der Mauritzstraße begangen zu haben. Das Diebesgut habe er größtenteils zur Finanzierung seiner Drogensucht verkauft.

Der Tatverdächtige wurde heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Richter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Die Ermittlungen dauern an. (353)