Uerdingen: Versuchter Wohnunsgeinbruch – Festnahmen durch aufmerksame Nachbarn

Krefeld (ots) – Am Samstag (10.02.2018) wurde die Polizei zu verdächtigen Klopfgeräuschen im Bereich eines Einfamilienhauses auf der Fabritiusstraße gerufen. Zeugen hatten gegen 14.00 Uhr zwei unberechtigte Personen auf dem Grundstück gesehen, die sich in den rückwärtigen Bereich begeben hatten und nicht mehr gesehen wurden. Bei der anschließenden Durchsuchung trafen die Beamten auf ein Pärchen, das gerade dabei war, die Kellertüre des Einfamilienhauses aufzuhebeln. Die 39jährige Frau und der 42jährige Mann wurden festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt.

Schützen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus! Schieben Sie den Tätern einen Riegel vor! Das Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz berät Sie kostenlos und neutral.