Unfallflucht – Polizei sucht Transporter-Fahrer!

Krefeld (ots) – Die Polizei Krefeld sucht den Fahrer eines Transporters, der am Samstag (3. Februar 2018) auf der Uerdinger Straße gegen ein geparktes Auto gefahren ist.

Der flüchtige Transporter-Fahrer fuhr im Zeitraum zwischen 6:30 und 14:30 Uhr gegen die linke Fahrzeugseite eines silbernen BMW, der in einer Bucht am Fahrbahnrand der Uerdinger Straße geparkt war. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne die Polizei zu informieren.

Polizeibeamte konnten an der Unfallstelle ein Fahrzeugteil des flüchtigen Transporters sicherstellen. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich hierbei um die rechte Seitenleiste eines Transporters. Das etwa 80 cm lange Bauteil wurde ab dem Jahr 2006 an Transportern der Typen Fiat Ducato, Citroen Jumper oder Peugeot Boxer verbaut. Hinweise zur Farbe des flüchtigen Lkw liegen nicht vor.

Die Polizei fragt nun: Wer hat den Unfall beobachtet und kann Hinweise zu dem beteiligten Transporter geben? Ebenso werden Hinweise zu einem Transporter gesucht, bei dem dieses rechte Seitenteil fehlt. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (98)

Quelle:Polizei Krefeld