Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Krefeld (ots) – Am 01.11.2017 gegen 04:15 Uhr befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Krefeld die Dießemer Straße in Fahrtrichtung Uerdinger Straße. In Höhe der Neue Linner Straße kollidierte der Fahrzeugführer mit insgesamt fünf geparkten Fahrzeugen und beschädigte diese zum Teil schwer. Der 20 Jährige, sowie die weiteren drei Insassen (18, 19 und 20 Jahre alt) blieben unverletzt. Dem augenscheinlich alkoholisierten Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 30.000 EUR.

Quelle:Polizei Krefeld