Krefeld (ots) – Am 03.11.2017 versuchte ein unbekannter Täter an mindestens drei Einfamilienhäusern auf dem Krüllsdyk einzubrechen. Die unbekannte Person versuchte zwischen 04:00 Uhr und 08:20 Uhr durch Bohren an Türen und Fenstern in die jeweiligen Häuser zu gelangen, was ihm misslang. Anschließend entfernte sich die Person in unbekannte Richtung.

Quelle:Polizei Krefeld

Von Newsdesk