Zeugen gesucht! – Brand in historischer Villa war Brandstiftung

 Krefeld. Das, was viele schon vermutet hatten, bestätigte heute die Krefelder Polizei. Sie geht nach derzeitigem Ermittlungsstand davon aus, dass es sich um vorsätzliche Brandstiftung handelt.

 Am Freitag Abend, hatten Anwohner gegen 19 Uhr den Notruf gewählt. Es brannte in der ehemaligen Villa Müncker auf der Hohenbudberger Straße. Die Feuerwehr war mehrere Stunden mit Einsatzkräften von  drei Feuerwachen vor Ort. Wir berichteten.
Bild: Giesberts/ 18.02.2018

Am Sonntag brannte es erneut an dieser Adresse. Hier konnte ein schnelles Eingreifen jedoch schlimmeres verhindern. Lediglich die provisorische Tür brannte. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt.

Die Polizei Krefeld sucht nun Zeugen, welche am Freitag gegen 19 Uhr, verdächtige Personen im  Bereich Hohenbudberger Straße beobachtet haben.