Zeugen gesucht! – Frau auf Autobahnraststätte bei Krefeld angegriffen

Krefeld (ots) – Bereits am 10. Februar 2017 hat ein Unbekannter eine Autofahrerin in ihrem Auto auf der Autobahnraststätte Geismühle Ost angegriffen. Die Frau wurde dabei leicht verletzt.

Gegen 14 Uhr hielt die 40-Jährige auf der Raststätte Geismühle in Fahrtrichtung Nimwegen an. Als sie wieder in ihren weißen Volkswagen Polo stieg, setzte sich ein Mann auf den Beifahrersitz und würgte sie unvermittelt. Eine Zeugin bemerkte den Angriff und klopfte an die Fensterscheibe, sodass der Täter von der Frau abließ und flüchtete.

In diesem Zusammenhang suchen nun die Staatsanwaltschaft und Polizei Krefeld nach der Frau, welche der 40-Jährigen zur Hilfe kam, als diese von dem Unbekannten angegriffen wurde. Sie wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02151 634 0 zu melden.

Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizei Krefeld ebenfalls unter dieser Rufnummer oder per Email an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegen. (362)