Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Krefeld

Krefeld (ots) – Ein 41jähriger Mercedesfahrer aus Krefeld befuhr mit seinem Pkw am Freitag, dem 19.02.2016, gegen 14.30 Uhr die Cracauer Straße stadteinwärts. In Höhe des Bismarckplatzes achtete er nicht auf die vor ihm verkehrsbedingt stehenden Fahrzeuge und fuhr auf den Citroen eines 45jährigen Krefelders auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Citroen noch auf einen weiteren Mercedes geschoben. Der 41jährige und der 45jährige wurden zur Behandlung ihrer Verletzungen dem Krankenhaus zugeführt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Cracauer Straße in Richtung Innenstadt gesperrt werden.(165/TF)

Text: Pressemitteilung der Polizei Krefeld