Zwei verletzte nach Verkehrsunfall

Krefeld (ots) – Heute Morgen (7. Juli 2017) wurden zwei Männer bei einem Verkehrsunfall auf der Willicher Straße verletzt. Einer von beiden war alkoholisiert.

Um 5:50 Uhr fuhr ein Krefelder mit seinem Auto auf dem Kütterweg und bog links in die Willicher Straße ein. Im Kreuzungsbereich der Willicher Straße stieß er mit einem Autofahrer aus Willich zusammen, der in Richtung Anrather Straße fuhr. Die Beamten stellten während der Unfallaufnahme bei dem Willicher Alkoholgeruch fest und führten einen Atemalkoholtest durch, der positiv verlief.

Der Willicher wurde leicht verletzt, der Krefelder schwer. Er kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. (367)

Quelle: Polizei Krefeld