Angebranntes Essen sorgt erneut für Feuerwehreinsatz

BNK-PD// Die Krefelder Feuerwehr wurde am Samstag Mittag zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in Stadtteil Uerdingen alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwache 2 konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Ein angebranntes Essen hat für eine Rauchentwicklung gesorgt. Drei Bewohner wurden durch den Rettungsdienst gesichtet und betreut. Die Feuerwache 1 und der Löschzug Uerdingen mussten nicht mehr tätig werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.