Brand in Wohn- und Geschäftshaus

Seit heute Abend 18:07 Uhr ist die Feuerwehr Krefeld bei einem Brand auf der Bahnstraße im Einsatz. Aufgrund der starken Rauchausbreitung auf das gesamte Gebäude und der zum Teil unübersichtlichen Einsatzstelle, wurden unmittelbar nach Eintreffen der Feuerwehr drei Atemschutztrupps zur Menschenrettung im Gebäude eingesetzt. Personen wurden im Gebäude nicht gefunden und es wurde niemand verletzt. Im Moment laufen die Nachlöscharbeiten. Die Bahnstraße ist weiterhin für den Verkehr voll gesperrt. Im Einsatz sind beide Wachen der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr aus Oppum und der Rettungsdienst mit insgesamt ca. 50 Einsatzkräften.

Diese Diashow benötigt JavaScript.