Ein Verletzter – Entstehungsbrand in Mehrfamilienhaus

BNK-PD// Die Feuerwehr Krefeld wurde am Abend in die Dießemer Straße zu einer Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestätigte sich der Brand in einer Wohnung. Im Bereich einer Matratze und anderen Möbeln gab es einen Entstehungsbrand. Ein Bewohner hatte bereits erste Löschversuche unternommen und sich dabei verletzt. Mit einem C-Rohr konnte das restliche Feuer und die Glutnester gelöscht werden. Auch die Polizei war mit zahlreichen Fahrzeugen vor Ort und sicherte den Bereich ab. Zahlreiche Anwohner kamen aus ihren Häusern um sich das Spektakel anzuschauen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.