Bilanz: Halloween-Nacht 2019

BNK-PD// Die Bilanz der vergangenen Halloween-Nacht fiel aus Sicht der Polizei gut aus. Im Bereich der Diskotheken und Bars, in denen Halloween-Partys stattfanden, kam es erwartungsgemäß zu Einsätze, die jedoch keine Besonderheiten aufweisen. Einige Rangeleien oder Bar-Schlägereien verzeichnete die Polizei. Für einige Beteiligte endete die Party im Polizeigewahrsam, so ein Sprecher der Polizei.

Polizeieinsatz nach einer Schlägerei in der Innenstadt

Die meisten Besucher dürften sich in der Nacht auf der Dießemer Straße getummelt haben. Die dortigen Clubs luden zu ihren Halloweenpartys. Aufgrund des großen Andrangs und wilden Parken, ging zeitweise nichts mehr auf der Straße.

Blick in die Dießemer Straße