BNK-PD// Sturm „Luis“ fegte am gestrigen Samstag auch über das Krefelder Stadtgebiet. Vor allem im Bereich des Vormittags und des Nachmittags sorgte er für insgesamt neun Einsätze bei der Feuerwehr Krefeld. Nach Angaben eines Sprechers der Feuerwehr wurden fast alle Einsatzstellen durch die Freiwillige Feuerwehr abgearbeitet.

Größere Schäden blieben dabei aus.

Von Leonhard Giesberts - CvD

Kontakt: bnk-redaktionsleiter.kr@gmx.de