Krefeld (ots)

Am Dienstag (27. September 2022) hat ein Unbekannter in der Zeit zwischen 10:45 Uhr und 16:15 Uhr in Fischeln versucht, sich Zutritt in ein Haus zu verschaffen. Er gelangte über den Garten auf das Grundstück und versuchte die Terrassentür sowie die Tür zum Wohnzimmer aufzuhebeln. Auf Grund der guten Sicherung gelang es ihm nicht; er flüchtete unerkannt. Unsere Berater der Einbruchsprävention weisen aktuell in der “dunklen Jahreszeit” wieder darauf hin: Professioneller Einbruchsschutz an Türen und Fenstern lohnt sich. Die Hälfte aller Wohnungseinbrüche scheitert auf Grund fachkundig montierter Sicherheitstechnik. Viele Informationen und den Kontakt zu unseren technischen Fachberatern in Krefeld finden Sie hier: https://krefeld.polizei.nrw/sites/default/files/2021-01/Onlineinformationen%20zum%20Einbruchschutz_0.pdf (336)

Von Leonhard Giesberts - CvD

Kontakt: bnk-redaktionsleiter.kr@gmx.de