Fahrradfahrer gerät an Unfallschwerpunktkreuzung unter LKW

BNK-PD// Ein schwerer Unfall ereignete sich am Freitag an der Untergath Ecke Hauptstraße in Krefeld Oppum. Ein Fahrradfahrer wurde von einem LKW erfasst und schwer verletzt. Da man zunächst davon ausging, dass der Radfahrer eingeklemmt war, rückte auch der Rüstzug der Krefelder Feuerwehr an. Der Radfahrer wurde glücklicherweise nicht eingeklemmt, allerdings schwer verletzt.

Die Polizei sperrte den Bereich weiträumig ab. Es kam zu massiven Verkehrsbehinderungen. Das Unfallopfer wurde mit einem Rettungswagen und einem Notarzt in ein Krankenhaus gebracht. Der LKW Fahrer wurde vor Ort durch einen weiteren Notarzt und einer Rettungswagenbesatzung betreut.

Wie es genau zu dem Unfall kam, ermittelt nun die Polizei.

Diese Diashow benötigt JavaScript.