Fünf Verletzte nach Frontalzusammenstoß an der Kreuzung Kempener Straße/Venloer Straße

BNK-PD// Am Abend des 01.02.2019 kam es im Kreuzungsbereich Venloer Straße/Kempener Straße  zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem fünf Menschen verletzte wurden, darunter auch ein Kind. Aus bisher ungeklärter Ursache stieße die beiden PKW frontal zusammen. Alle Airbags der Fahrzeuge lösten in Folge dessen aus. Für die Zeit der Verletztenversorgung und der Unfallaufnahme war der Verkehr stark beeinträchtigt. Im Einsatz waren neben der nahe gelegenen Feuerwehr Hüls auch die Berufsfeuerwehr, der Rettungsdienst aus Krefeld und Kempen sowie die Leitende Notärztin.

Bericht: BNK-Pressedienst/ L. Giesberts      Bilder: Benjamin Lieb

Diese Diashow benötigt JavaScript.