Gasgeruch in Mehrfamilienhaus

BNK-PD// Die Berufsfeuerwehr Krefeld wurde am heutigen Abend gemeinsam mit dem Löschzug Uerdingen der Freiwilligen Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus in die Max-Planck Straße alarmiert. Dort sollte Gas ausströmen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war auch ein leichter Gasgeruch festzustellen, weshalb die Einsatzkräfte das betroffene Haus evakuierten. Die Bewohner wurden zum Teil in einem Rettungswagen betreut, waren aber nicht verletzt. Im Laufe des Einsatzes stellte sich heraus, dass es im Haus keinen Gas- sondern nur einen Fernwärmeanschluss gibt. Die gemessenen Werte waren ebenfalls unter den Grenzwerten, weshalb die Feuerwehr, die Einsatzstelle an den Energieversorger übergab.