Heckenbrand in Hüls

Um ca.18:25 wurde die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Hüls zur Einsatzstelle „An der Lunie“ alarmiert hier sollte eine Hecke auf 3 Meter Länge brennen.Vor Eintreffen hatte der Brand bereits mehrere Mülltonnen in Mitleidenschaft gezogen. Anwohner konnten das Feuer mittels Gartenschlauch und Feuerlöschern eindämmen, der erst eintreffende Löschzug Hüls führte Nachlöscharbeiten durch, die Einsatzstelle wurde dem Eigentümer übergeben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.