PKW kracht in Mittelleitplanke – Stau nach Unfall auf der A57

BNK-PD// Verkehrsunfall auf der Autobahn 57 im Berufsverkehr. Am Mittwoch Nachmittag kam aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Alleinunfall auf der A57 in Fahrtrichtung Köln zwischen Krefeld-Gartenstadt und Krefeld-Zentrum. Der PKW fuhr in die Mittelleitplanke. Bei dem Unfall wurde mindestens eine Person verletzt, so ein Sprecher der Feuerwehr. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsmittel ab. Für die Bergungsarbeiten wurde die linke Fahrspur gesperrt, weshalb es zu einem erheblichen Stau kam.