Strohballenbrand in Hüls

Diesen Mittwoch, den 25.07.2018 kam es in Hüls an der Venloer Straße zu einem Heuballen-brand. Gegen 00:50 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Brand alarmiert und traf wenige Minuten später ein. Die Entscheidung der Einsatzleitung, den Brand kontrolliert abbrennen zu lassen ist keine Seltenheit bei Bränden von Strohballen.
Ein Landwirt könnte den Brand ebenfalls eindämmen indem er das umgebene Feld umgegraben hat.

Durch die anhaltene Trockenheit kam es in letzter Zeit häufiger zu Flächenbränden, so wurden Beispielsweise die Berufsfeuerwehr Krefeld und die freiwillige Feuerwehr Fischeln ebenfalls zu einem Flächenbrand alarmiert.

Bilder: Lieb/Forstreuter