Treppenhaus eingestürzt – Zwei Tote bei Wohnhausvollbrand

Der Einsatz der Feuerwehr wurde zwischenzeitlich beendet. Es wurden glücklicherweise keine weiteren Opfer in dem Gebäude gefunden.

BNK-PD// Bei einem Brand im Krefelder Süden sind in der Nacht zwei Menschen ums Leben gekommen. Gegen drei Uhr wurde die Berufsfeuerwehr zu dem Brand gerufen. Kurze Zeit später wurde Großalarm ausgelöst. Alle verfügbaren Rettungswagen und Notärzte aus Krefeld sowie aus den Nachbargemeinden rückten aus.

Bei den Löscharbeiten wurden in einer Wohnung zwei tote Personen von den Einsatzkräften gefunden. Drei der geretteten Personen mussten in Krankenhäuser transportiert werden. 30 Personen aus dem Gebäude sowie den Nachbargebäuden werden vor Ort in einem Bus der Stadtwerke betreut. Die Löschmaßnahmen dauern weiterhin an. Die Sperrung der Gladbacher Straße in Höhe der Spinnereistraße, wird voraussichtlich bis 06:00 Uhr andauern. Bei dem Wohnhaus handelt es sich um einen 3 ½ geschossigen Altbau mit Flügelanbau.

Diese Diashow benötigt JavaScript.