BNK-PD// Am morgigen Donnerstag könnte es stürmisch werden, auch bei uns am Niederrhein. Ab Donnerstag Morgen rechnet der Deutsche Wetterdienst mit Sturmböen in Krefeld. Laut “kachelmannwetter” kommt es ab ca. 11 Uhr zu heftigeren Sturmböen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 Stundenkilometern. Diese Vorhersage kann auch nach einem Vergleich mit anderen Wettermodellen aus dem In- und Ausland bestätigt werden.

Durch die Sturmböen kann es zu Astbruch kommen. Spaziergänger sollten Wälder und Parks meiden.

Von Leonhard Giesberts - CvD

Kontakt: bnk-redaktionsleiter.kr@gmx.de