Wann hatten Sie zuletzt einen Feuerlöscher in der Hand? – Chempark lädt zum Training auf den Marktplatz

BNK-PD//Der Chempark lädt ein! Am 15.06 auf den Uerdinger Marktplatz zu kommen. Dort können Sie von 10-13 Uhr den Umgang mit dem Feuerlöscher trainieren, an einem so genannten Fire-Trainer. Mit dabei ist auch der Chempark-Leiter Lars Friedrich. Für die kleinen Gäste, aber natürlich auch für die „Großen“ bringt die Werkfeuerwehr ihr neues Großtanklöschfahrzeug mit. Direkt neben an findet parallel der Gesundheitstag des Chemparks statt!

„Wann hatten Sie das letzte Mal einen Feuerlöscher in der Hand und haben ihn auch benutzt?“ fragt Chempark-Leiter Friedrich, und bringt den Nutzen der Aktion „Firetrainer“ mit einer einzigen Frage auf den Punkt. „Gut, wenn man im Leben bislang noch kein Feuer löschen musste. Noch besser ist, wenn man dennoch darauf vorbereitet ist“, ergänzt Friedrich. Zusammen mit einem Team der Werkfeuerwehr des Chempark erklärte der Chemiepark-Leiter die Handhabung eines Feuerlöschers. Mit dem weit über 10 Kilo schweren Gerät können die Besucher unter der Anleitung der Werkfeuerwehr lernen, wie man möglichst effektiv und schnell löscht.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Respekt in Krefeld“-Kampagne statt. Um ein ganzes Jahr auf das Thema Respekt aufmerksam zu machen, haben 19 Institutionen in Krefeld verschiedene Veranstaltungen geplant. „Ein respektvolles Miteinander in der Stadt ist die Basis für ein gutes Zusammenleben“, sagt Friedrich. „Für mich persönlich ist Respekt ein Miteinander auf Augenhöhe. Das heißt offen und engagiert sein und sich aktiv einzubringen. Mit unserer Feuerlösch-Aktion möchten wir genau das tun und uns für die persönliche Sicherheit einsetzen“, sagt Friedrich.

Bericht: BNK-Pressedienst/ LG

Quelle: Presseinformation Currenta