Folgemeldung – 50.000 € Schaden durch Vandalismus an der neuen Promenade

BNK-PD// Dutzende Krefelder sind zur feierlichen Eröffnung der Promenade am heutigen Sonntag erschienen. Eine Frage die häufig gestellt wird: Was ist mit den Bäumen passiert? Viele Zeigen sich geschockt und reagieren mit Unverständnis. Auch Oberbürgermeister Frank Meyer drückt sich klar aus:

Leider mussten wir erleben, dass es auch eine Handvoll Idioten gibt, die in der vergangenen Nacht diesen Baumfrevel betrieben haben. – Oberbürgermeister Frank Meyer

Der Vorstand des Kommunal Betriebes, Andreas Horster, beziffert derweil den entstandenen Schaden. Rund 50.000€ Sachschaden sind entstanden. Nur durch viel Glück und Zufall wurde die Sabotage an den Bäumen bemerkt. Der oder die Täter haben ebenfalls eine Verletzung von Nutzern der Promenade in Kauf genommen.

Im Zeitraum von 11:30 – 13:30 Uhr haben Unebaknnte noch ein Graffiti auf den Boden gesprüht.

Bild: BNK-PD/giesberts

„Wurzelschädenpreventionsmaßnahme“

Der Rechtschreibfehler ist von uns beabsichtigt, da dieser auch in dem Graffiti zu finden ist. Auf der Twitter Seite von „Critical Mass Krefeld“ ist ebenfalls ein Post zu finden:

Bild: BNK-PD/giesberts

Wie dieser Post einzuordnen ist, kann derzeit nicht gesagt werden. Insider bemängeln die in den letzten Monaten, fortgeschrittene Radikalisierung der „Critical Mass“ Bewegung. Die Polizei ermittelt derzeit wegen Sachbeschädigung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bilder: BNK-Pressedienst/ Giesberts